Sechs neue Juroren für die Logistics Hall of Fame

Kurz bevor die diesjährige Vorschlagphase startet, hat die Logistics Hall of Fame die Berufung von sechs Juroren bekannt gegeben.

Frank Dreeke, Vorstandsvorsitzender der BLG Logistics Group in Bremen, Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, Bernd-Michael Melcher, Vorstandsmitglied der KRAVAG-SACH Versicherung, Dr. Jörg Mosolf, CEO der Mosolf Group, Dr. Hansjörg Rodi, Vorsitzender der Geschäftsleitung Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, und Frank Schäfer, Präsident des Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V., werden künftig mitbestimmen, wer es verdient, in die Ruhmeshalle der Logistik aufgenommen zu werden.

Damit gehören der Jury insgesamt 59 Logistikexperten weltweit an.

Mehr zu den Mitgliedern, die Jury, Videos und Bildergalerien auf www.logisticshalloffame.net.

Kommentare (0)
Drucken