Crowns Leiter 2.0

Lager und Leiter gehört zusammen wie Zucker und süß. Da dürfen es dann schon mal ein paar mehr Leitern sein. in einem typischen Palettenlager finden sich durchschnittlich vier der meterhohen Ungetüme. Man bugsiert sie - immerhin auf Rollen - durch die Gänge zu den Lagerfächern, um schnell mal einige Pakete zusammensammeln. Sport für den, der das machen muss, denn immerhin 12 bis 15 Kilogramm schwer ist so ein durchschittlicher Karton. Leiter rauf und und bepackt wieder runter, das Paket auf einem Hubwagen abladen, die Leiter weiterschieben und die nächsten Pakete einsammeln. Wer will das schon?

Crown hat deshalb eine alte Idee neu umgesetzt und gestern in der Feldkirchener Zentrale den Wave 80, kurz für Work Assist Vehicle, der Presse vorgestellt. Die Leiter 2.0. ist ein Mulitfunktionsgerät, ein Mittelding aus Arbeitsbühne und Stapler mit fünf Metern Hubhöhe und 8 km/h schnell. Mit ihm lässt es sich motorisiert wunderbar durchs Lager fahren und doppelt so schnell Pakete einsammeln. Die Ablageflächen sind praktischerweise gleich auf dem Wave angebracht. Beim Vorführen war Wave 80 gestoppt 30% schneller als die Leitervarianete, immerhin. Eine interessante Innovation. Wie wäre es mit einer IFOY Bewerbung?

Zum Wave 80

Kommentare (0)
Drucken