Die internationale Jury des IFOY Award wächst weiter. Im Juli wurden unter mehr als 20 Bewerbern aus aller Welt fünf neue Mitglieder in das Gremium gewählt. Insgesamt sind 26 Chefredakteure international führender Logistikpublikationen aus 18 Nationen vertreten.

Kirsty Adams, Chefredakteurin des britischen Logistikmagazins „SHD Logistics“ mit Sitz in London wurde anstelle ihres kürzlich ausgeschiedenen Vorgängers Peter MacLeod gewählt. Dr. Cecilia Biondi, Chefredakteurin der italienischen Fachmagazine „Logistics Management", „Impresa Sanità“ und „Datavalue“, Szilvia Rapi Jaubert, Chefredakteurin des ungarischen Magazins „Supply Chain Monitor“ und Johannes Tomsich, Redaktionsleiter bei dem österreichischen Unternehmermagazin „Die Wirtschaft“ sowie der Zeitung „Logistik-Kurier“ kommen neu hinzu. Ebenso Thomas Rosenberger, lastauto omnibus-Chefredakteur beim ETM-Verlag, der künftig alle Publikationen des auf Logistikdienstleister spezialisierten Verlages in der Jury vertreten wird.

Der IFOY Award gilt aufgrund seiner Expertise als maßgeblicher Innovationspreis in der Intralogistik. Die Jury testet und wählt die besten Flurförderzeuge und Intralogistiklösungen des Jahres. Der Wahl geht ein umfangreicher Nominierungs- und Testzyklus voraus, in dem die Bewerber auf Herz und Nieren getestet werden. Träger des IFOY Award ist der Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im VDMA.

IFOY Bewerbungsstart ist wieder am 1.September 2017.

Mehr unter: www.ifoy.org

 

Kommentare (0)
You are here: Home

 

Hunderte von E-Mail-Pressemitteilungen fallen in Logistikredaktionen täglich der Löschtaste zum Opfer, obwohl ihr Inhalt eigentlich relevant wäre.

Eine Anleitung für die perfekte Pressemitteilung

Pressinfos per E-Mail richtig verschicken

Der Club der berühmtesten Logistiker der Welt

Über uns

wuermser.communications ist eine auf Logistik, Transport und Verkehr spezialisierte Kommunikations- und Medienberatung.

Unsere Kunden: Logistikanbieter, Wissenschaft und Forschung, Verbände und Verlage in Wirtschaft, Logistik, Transport und Verkehr, Politik

Unsere Kernkompetenzen: Media-Beratung, Public Relations, Business Relations, Redaktion, Moderation und Schulung, Konzeptentwicklung

Unsere Stärken: kompetent, effizient, vernetzt

Weiterlesen

Kontakt

Anregungen oder Fragen, Lob oder Kritik, Informationen oder Hinweise.

Melden Sie sich.