Die Suche nach den besten Intralogistikprodukten und Systemlösungen des Jahres hat begonnen

Ab sofort heißt es wieder: Start frei für die Intralogistik-Oscars 2018. Das Bewerberportal der weltweit wichtigsten Intralogistik-Auszeichnung hat seit heute geöffnet und Anbieter von Produkten und Systemlösungen können sich mit ihren Innovationen bewerben.  

IFOY traut sich nicht jeder. Es gibt keine Standesunterschiede. "Kleine" Unternehmen haben die gleichen Chancen, wie die Platzhirsche. Allein die Innovation zählt. Wer nominiert wird, muss eine Woche lang durch die Testhölle und sich anschließend dem Urteil der Jury stellen. Viele sagen, das wäre die eigentliche Hölle, denn die Jurymitglieder legen selbst Hand an. Die Juroren - allesamt Chefredakteure führender Magazine - reisen nämlich aus der ganzen Welt an, um selbst zu testen, zu fahren, zu fragen, zu werten. Sie kennen die Bedürfnisse der Kunden und viele von ihnen werden beim Testtag von Logistikleitern und Einkäufern begleitet und beraten. Logistik Heute zum Beispiel von Dachser und Porsche, ich selbst von der LTG und den Fachredaktionen von fördern und heben, logistik journal und materialfluss. Wer das Testprocedere übersteht, der darf das "Best in Intralogistics" Siegel tragen - als sichtbares Zeichen für Qualität und Innovation. 

Garantien auf einen Sieg gibt es nicht und kein Teilnehmer wird vor der Preisverleihung infomiert, ob er gewonnen hat oder nicht. Dafür ist der Jubel wirklich einmalig und echt. 

Wer auf der CeMAT-Eröffnungsfeier am 23. April 2018 in Hannover richtig jubeln will, muss sich allerdings zunächst bewerben. Stapler, Warehouse Trucks, Sonderfahrzeugbau, Krane und Hebezeuge, Komponenten, Systemlösungen - in den elf Kategorien ist für jeden etwas dabei. 

Zur Bewerbung 


Kommentare (0)

Aus dem Blog

14. September 2017
Vorträge halten können viele. Live zeigen, was in der Logistik technologisch alles geht, nur der Zukunftskongress Logistik Man muss sich heutzutage nicht mehr tonnenschwere Regalbediengeräte und kilometerlange Rollenbahnen...
11. September 2017
Was STILL und Ferrari verbindet Langweilige Produkteinführungen und Kennzahlen runterratten machen andere. Still setzt seine Innova...
30. August 2017
Die Suche nach den besten Intralogistikprodukten und Systemlösungen des Jahres hat begonnen Ab sofort heißt es wieder: Start frei für die Intralogistik-Oscars 2018. Das Bewerberportal der we...
14. August 2017
Jeff Bezos zieht in die Weltruhmeshalle der Logistik ein und warum die Zahl 7 dabei eine Rolle spielt Er wurde zum schlechtesten Chef gewählt, als Streichelzoo ist seine Firma ebenfalls nicht bekannt, ...
02. August 2017
IFOY AWARD goes Intralogistics   Dass nicht nur Staplerhersteller, sondern alle Intralogistikanbieter beim IFOY antreten, ist...
You are here: Die Suche nach den besten Intralogistikprodukten und Systemlösungen des Jahres hat begonnen

 

Hunderte von E-Mail-Pressemitteilungen fallen in Logistikredaktionen täglich der Löschtaste zum Opfer, obwohl ihr Inhalt eigentlich relevant wäre.

Eine Anleitung für die perfekte Pressemitteilung

Pressinfos per E-Mail richtig verschicken

Der Club der berühmtesten Logistiker der Welt

Über uns

wuermser.communications ist eine auf Logistik, Transport und Verkehr spezialisierte Kommunikations- und Medienberatung.

Unsere Kunden: Logistikanbieter, Wissenschaft und Forschung, Verbände und Verlage in Wirtschaft, Logistik, Transport und Verkehr, Politik

Unsere Kernkompetenzen: Media-Beratung, Public Relations, Business Relations, Redaktion, Moderation und Schulung, Konzeptentwicklung

Unsere Stärken: kompetent, effizient, vernetzt

Weiterlesen

Kontakt

Anregungen oder Fragen, Lob oder Kritik, Informationen oder Hinweise.

Melden Sie sich.